BilderMACHT

BilderMACHT

4.11 - 1251 ratings - Source



Bilder haben eine aktive bzw. generative Kraft und dienen als Waffe in politischen und militAcrischen Auseinandersetzungen. Gerhard Paul untersucht ihre wandelnde Bedeutung und ihre viel behauptete Macht am Beispiel von ausgewAchlten Einzelbildern, Bildsujets und Bildstrategien unterschiedlicher medialer TrAcger wie Plakat, Fotografie, Film und Internet. Die reich illustrierten Kapitel beschAcftigen sich u. a. mit Medienikonen wie dem Mao-PortrAct und der Fotografie des qNapalmmAcdchensq, dem Bild des qBig Brotherq als zentraler Chiffre des totalitAcren wie posttotalitAcren Zeitalters, den Bildakten vom Judenpogrom in Lemberg/Lviv 1941 und dem Bildterror im US-GefAcngnis vom Abu Ghraib. Die exemplarischen Analysen gehen der Frage nach, wie diese Bilder Beziehungen zu ihren Betrachtern aufnehmen und synchron deren Sichtweisen bzw. diachron deren VerstAcndnis von Geschichte prAcgen.Gerhard Paul untersucht ihre wandelnde Bedeutung und ihre viel behauptete Macht am Beispiel von ausgewAchlten Einzelbildern, Bildsujets und Bildstrategien unterschiedlicher medialer TrAcger wie Plakat, Fotografie, Film und Internet.


Title:BilderMACHT
Author: Gerhard Paul
Publisher: - 2013
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA